Aufgrund des bundesweiten Lockdowns wird in der Schule bis mindestens 23. April 2021 Wechselunterricht erteilt.

Ab dem 19.04.2021 gibt es einen verpflichtenden Selbsttest durch die Schüler 2 mal pro Woche vor dem Unterricht. Näheres finden Sie in den NEWS und im Downloadbereich

Aktuelle Informationen in den Nachrichten!

Nachrichten

Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler,

wie  bereits angekündigt, wird auf Beschluss des Berliner Senats vom 08.04.2021 die  verpflichtende  Selbsttestung der Schülerinnen und Schüler vom 19.04.2021 an ein fester Bestandteil der umfassenden  Infektionsschutzmaßnahmen in den Berliner Schulen sein. Die Schülerinnen und Schüler können nur an  schulischen Präsenzangeboten, auch Betreuungsangeboten, teilnehmen, wenn ein negatives Testergebnis vorliegt. Die verpflichtenden Selbsttestungen werden zweimal wöchentlich in allen Schulen durchgeführt. Dies  gilt selbstverständlich nicht in den Wochen, in denen die Schülerinnen und Schüler ausschließlich im  Distanzunterricht lernen. Die Schülerinnen und Schüler testen sich unter Anleitung durch das pädagogische Personal in der Schule selbst (dies kann im Klassenraum oder entsprechend bei Frühbetreuung auch im Essenraum oder im Früh- und Späthortraum erfolgen. Die Testtage werden Montag und Mittwoch sein. (Ausnahmen bei Härtefällen oder Abwesenheit an Testtagen)

Bitte schauen Sie sich unbedingt die Informationen im in den Anhängen unten an. Wir werden Sie auch zusätzlich im Downloadbereich für die Eltern anbieten.

In den FAQ sind viele Fragen vielleicht schon beantwortet, die Sie dann nicht mehr telefonisch oder per mail erfragen müssen. Bitte schauen Sie sich gern auch unter den Coronainformationen die Videos dazu an.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen reibungslosen Start, der möglichst schnell routiniert ablaufen soll. Erfahrungen aus anderen Bundesländern, wie Hamburg oder Bayern bestätigen einen problemlosen, verletzungsfreien Ablauf auch mit Grundschulkindern.

Alle aktuellen Informationen für Eltern, Schülerinnen und Schüler zum weiteren Schulbetrieb finden Sie hier:

Alle Kinder, die im Zeitraum vom 01.10.2014 bis 30.09.2015 geboren sind sowie alle Kinder, die im Schuljahr 2020/21 vom Schulbesuch zurückgestellt wurden, werden am 1. August 2021 schulpflichtig.

Termine

Elterncafé

Liebe Eltern der Schule am Wäldchen!

Haben Sie Lust, auf entspanntes miteinander plaudern?

Fällt Ihnen zu Hause die Decke auf den Kopf und Sie wollen endlich mal andere sehen?

Wollen Sie Ihren Ärger oder Ihre Wünsche loswerden, mit anderen teilen oder vielleicht Rat bekommen?

Dann haben wir etwas für Sie:            

lassen Sie uns mal wieder einen Kaffee zusammen trinken.

Wir laden Sie recht herzlich zum Elterncafe, als digitales Treffen über die Internetplattform „zoom.us“.

Das ist gar nicht kompliziert. Sie benötigen eine Internetverbindung und ein internetfähiges Gerät (PC, Tablet, Handy…) Entweder sie loggen sich direkt über den Einladungslink im Browser ein oder Sie laden sich kostenlos „zoom.us“ herunter und nehmen dort über die Meeting-ID und das dazugehörige Passwort an unserem Cafe teil. Schön wäre es mit eingeschaltetem Video und Ton. Dazu ist eine funktionierende Kamera und ein Mikrofon im Gerät nötig.

Schulstation Stachelbär der Schule am Wäldchen lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

https://us02web.zoom.us/j/86262977989?pwd=NFJCMnE1WUtBRVJjR0hET0xjWDF2UT09

Meeting-ID: 862 6297 7989

Kenncode: 856283

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Ihre Schulstation

Frau Zander, Herr Blank

Pfingstferien

Schulfest

Unterstützen Sie unsere Schule!

Unterstützen Sie unsere Schule mit Ihrer Hilfe. Dabei haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie Sie unserer Schule etwas Gutes tun können.

Neben den klassischen Spenden als auch dem Beitritt zu unserem Förderverein haben Sie auch die Möglichkeit KOSTENFREI zu spenden, indem Sie in über 6.000 Online-Shops über den Bildungsspender oder den Schulengel online einkaufen gehen. Die Spendenshops sind eine Spendeninitiative, an der eine Reihe namhafter Unternehmen und Shops teilnehmen. Die Unternehmen verpflichteten sich, einen Teil der Einnahmen an gemeinnützige Einrichtungen spenden. Voraussetzung hierfür ist, dass die Online-Bestellung über einen gesonderten Link der Spendenshops ausgeführt wird.

Die Links für unsere Schule als auch weitere Informationen finden Sie hier im Abschnitt unseres Fördervereines: